Angstreduzierung Vorbeugung Parodontologie Zahnersatz Füllungen Vollkeramik Veneers

Zahnärztlicher Notdienst

Tel.: 02365/48488

Vorträge und Termine

Möglichkeiten moderner Zahn-Implantologie

Herr Dr. Robert Lau MSc. zu Gast beim Informationsforum Gesundheit e.V. Das öffentliche Patientenseminar findet statt am

Mittwoch, 22. März 2017
Beginn: 16 Uhr

Stadthalle Borken
Raum: Whitestable Zimmer
Am Vennehof 1
46325 Borken


Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung
Tel.: 02041 54675

Weitere Termine

Die nächsten Termine für die Seminare finden Sie hier.

Zahnfarbene Füllungen

Noch vor ein paar Jahren wurden zahnfarbene Füllungsmaterialien, so genannte Komposits, lediglich für Füllungen im Bereich der Schneidezähne eingesetzt, da sie nicht als belastbar genug galten, dem hohen Kaudruck im Seitenzahnbereich standzuhalten. Mittlerweile gibt es moderne Feinhybridkomposite, die der Kaubelastung im Seitenzahnbereich gewachsen sind, was sie zu einer perfekten Alternative zu Amalgamfüllungen macht.

Um diese Füllungen möglichst lange haltbar zu machen, wird im ersten Schritt der Zahnschmelz angeätzt und mit einem Haftvermittler (Bonding) versehen, Im zweiten Schritt wird dann Schicht für Schicht das Füllungsmaterial in den Defekt eingebracht und jeweils mit Halogenlicht ausgehärtet. Um einen optimalen Halt zu gewährleisten, wird der Zahn hierfür absolut trockengelegt. Das Schichten ermöglicht eine individuelle farbliche Anpassung der Füllung an die Farbe des natürlichen Zahns.

Obwohl die Trockenlegung sich relativ aufwendig gestaltet, sind die Vorteile spürbar und sichtbar zugleich: Die Zahnsubstanz wird geschont, und die natürliche Ästhetik liefert ein optisch perfektes Ergebnis.