Patientenberatung Kinder Behinderte

Zahnärztlicher Notdienst

Tel.: 02365/48488

Vorträge und Termine

Möglichkeiten moderner Zahn-Implantologie

Herr Dr. Robert Lau MSc. zu Gast beim Informationsforum Gesundheit e.V. Das öffentliche Patientenseminar findet statt am

Mittwoch, 22. März 2017
Beginn: 16 Uhr

Stadthalle Borken
Raum: Whitestable Zimmer
Am Vennehof 1
46325 Borken


Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung
Tel.: 02041 54675

Weitere Termine

Die nächsten Termine für die Seminare finden Sie hier.

Kinder, Kinder alles für euch

Pssst … Hört mal gut zu. Diese Seite ist nur für euch. Ihr könnt sofort loslegen, alles zu erkunden. Das kriegt ihr sicherlich ganz alleine hin, oder? Eure Eltern braucht ihr dazu nicht unbedingt. Aber wenn Mama und Papa ein wenig neugierig sind, müsst ihr sie nicht unbedingt wegschicken. Habt ihr eure Entdeckungstour beendet, vergesst nicht, in der Galerie die neuesten Kunstwerke anzuschauen!

Teddy war in unserer Praxis zu Besuch

Vor ein paar Tagen ging es in unserer Praxis ziemlich turbulent zu. Wisst ihr warum? Ja, genau, wir hatten einen Notfallpatienten, und zwar einen ganz besonderen. Teddy, Monikas bester Freund, hatte plötzlich starke Zahnschmerzen bekommen. Monika hat genau das getan, was ihr sicherlich auch für euren besten Freund tun würdet: Monika ist mit Teddy in unsere Zahnarztpraxis gekommen.

Der freundliche Zahndoktor hat Teddy sofort untersucht und festgestellt, dass Teddy zum Glück gar nichts Schlimmes an den Zähnen hatte. Teddy hatte einfach nur zum Kakao gleich noch eine Portion Eis gegessen. „Hmh”, werdet ihr vielleicht denken, „was soll daran so schlimm sein?” Die Frage ist berechtigt und der Zahndoktor beantwortet euch das gerne, damit ihr nicht auch als Notfall mit starken Zahnschmerzen in seiner Praxis landet. Der Kakao, den Teddy trank, war sehr heiß und das Eis natürlich sehr kalt. Das mochten Teddys Zähne überhaupt nicht und haben deshalb weh getan.

Lecker und gesund - besser als Zahnschmerzen

Wenn ihr mit eurer Mama oder eurem Papa das nächste Mal einkaufen geht, schaut doch einmal nach leckeren Bonbons oder Kaugummis, auf die ein Zahnmännchen gemalt ist. Dieses Zeichen sagt euch, dass ihr naschen dürft und euren Zähnen damit etwas Gutes tut. Alle Produkte, auf denen ihr das Zahnmännchen findet, werden ohne Zucker hergestellt, schmecken aber ganz bestimmt genauso lecker, wie die herkömmlichen Süßwaren. Das Zahnmännchen ist euer Freund. Es passt auf eure Zähne gut auf und fügt ihnen mit seinen leckeren und gesunden Naschereien keine Schäden zu.