Angstreduzierung Vorbeugung Parodontologie Zahnersatz Füllungen Vollkeramik Veneers

Zahnärztlicher Notdienst

Tel.: 02365/48488

Vorträge und Termine

Möglichkeiten moderner Zahn-Implantologie

Herr Dr. Robert Lau MSc. zu Gast beim Informationsforum Gesundheit e.V. Das öffentliche Patientenseminar findet statt am

Mittwoch, 22. März 2017
Beginn: 16 Uhr

Stadthalle Borken
Raum: Whitestable Zimmer
Am Vennehof 1
46325 Borken


Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung
Tel.: 02041 54675

Weitere Termine

Die nächsten Termine für die Seminare finden Sie hier.

Saubere und gepflegte Zähne erkranken nicht!

Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) kommen nicht von ungefähr. Mit einer systematischen Mundhygiene und sorgfältigen Zahnpflege lassen sich Zahnfleischerkrankungen nicht nur aufhalten, sondern sogar gänzlich vermeiden. Maßgeblich hängt es vom Verhalten jedes Einzelnen ab, ob das Zahnfleisch erkrankt oder gesund bleibt.

Weist das Zahnfleisch krankhafte Veränderungen, wie beispielsweise Zahnfleischrückgang oder -bluten auf, so sind oftmals Beläge am Zahnfleischrand oder auf den Zähnen die Ursache. Verbleiben diese Beläge längere Zeit auf dem Zahn, birgt das ein hohes Gesundheitsrisiko. Zuerst entzündet sich das Gewebe an den Zahnhälsen, was dann zur Auflösung des Kieferknochens und somit zum Zahnausfall führt.

Entzündetes Gewebe vermehrt sich aufgrund unterschiedlicher Ursachen:

  • wenn Ober- und Unterkiefer schlecht zusammenbeißen (Fehlbiss)
  • durch Überbelastung oder Fehlstellung einzelner Zähne
  • bei falscher oder unzureichender Mundhygiene.

Parodontitis kann durch gute Prophylaxemaßnahmen verhindert werden. Wir informieren Sie gerne!